In unserem Unternehmen in Żernica bei Gliwice arbeiten wir mithilfe des neuen Fräsplotter BPF2131 (Baujahr 2013). Größe der Arbeitsfläche: 2100x3100 mm.

Dank seiner Arbeitsparameter und qualifizierter Bedienung ist der Prozess des Fräsens schnell und die Qualität der Kanten sehr hoch. Wir benutzen die Fräser aus einem ultrafeinkörnigen Sintercarbid, die in einem Sonderprozess die Schneidkanten polieren.

Der Plotter dient zum Schneiden und krummliniges Fräsen folgender Stoffe: PET, PETG (Polyester), PMMA (Polymethylmethacrylat, plexi), PCV massiv und geschäumt (Polyvinylchlorid), PC (Polycarbonat), PE (Polyethylen), PP (Polypropylen), Dibond, ABS, PS (Polystyrol), Sperrholz, MDF, Aluminium, Messing, Holz und andere.
Schauen Sie sich die Musterrealisierungen an.